Canon 300 4.0 L IS USM

Flattr this
Tweet this: Canon 300 4.0 L IS USM
Dent this: Canon 300 4.0 L IS USM
Datum: 03.06.2006 03:00:00

Gestern abend hab ich endlich mein neues Canon 300mm 4.0 L IS USM in den Händen gehalten, die Begeisterung ist enorm, schon noch den ersten 2 Bildern war ich angetan von dem AF, im Vergleich zu allen meinen Objektiven ist das DER HAMMER! Leise, Schnell und treffsicher, obwohl nur ne kleine Süsse Canon EOS 350D hintendran hängt, der IS ist wirklich der Hammer, was da einem noch für Möglichkeiten selbst bei schlechtem Licht möglich sind ... Naja Heute ist halt leider total beschissenes Wetter und noch dazu hab ich leider noch ein bißchen was zu tun, aber der nächste Tag mit Sonne kommt bald :)


Trackbacks (0)

Trackbackurl: http://www.robo47.net/trackback/blogentry/24

Es sind keine Trackbacks vorhanden.


Kommentare (4)

  • Kommentar von Julius am 04.06.2006 11:14:03
    Gravatar Julius
    Das Teil ist schon geil :-) Hab 2 Bilder damit gemacht. Sau starke Vergrößerung. Davon träumt man als Fotograf. Ich konnte sogar die Krater auf dem Mond erkennen...

  • Kommentar von Kikunosuke am 06.04.2008 14:50:16
    Gravatar Kikunosuke
    Moin Robo47 ^^
    Du hast ja jetzt deine Linse schon beinahe 2Jahre, ich überlege im moment selbst diese Linse zu Kaufen. Also ich so überlegte erinnerte ich mich daran das ich doch hier mal ein paar Bilder gesehen habe mit der Linse.

    Bisher habe ich beinahe nur gutes über diese Linse gelesen, das einzige was ich irgendwie nirgends sehen kann, ob die Gegenlichtblende etwas Taugt. Bei diesem Objektiv ist die ja Eingebaut und kann ja irgendwie herausgezogen werden. Ist es den möglich diese zu Arretieren?

    Wäre natürlich cool wenn du ein paar deiner Erfahrungen noch irgendwie Posten oder Erweitern könntest.

    PS: nette Webseite übrigens ^^

    Gruss Kiku

  • Kommentar von robo47 am 15.04.2008 14:14:53
    Gravatar robo47
    Hi, die Antwort kommt leider etwas spät, also die Gegenlichtblende vom 300/4 L finde ich mit eine der besten Konstruktionen die es gibt, um ein vielfaches besser als die Frickelei bei den 70-200 ern, das teil ist schnell einsatzbereit, stabil, platzsparend untergebracht, man kann sie nicht verlieren ... einfach top.

    Und ja sie ist arretierbar, sobald man sie vorgezogen hat, kann man sie drehen und über ein innen angebrachtes Gewinde wird sie dann fixiert.

    mfg
    robo47

  • Kommentar von Kiku am 25.04.2008 22:37:10
    Gravatar Kiku
    Moin, Danke schonmal für deine Antwort. Ist kein Problem wenns etwas länger dauert. Du verdienst dir deine Brötchen ja auch ned bei Canon, so viel Ich weiss. ^^ Ich habe meich gegen das Objektiv entscheiden. Ist bestimmt ne tolle Linse aber Ich hole mir doch leiber die Version mit Blende 2.8 ^^ Blende 4 ist für Sport und Konzerte wie du bestimmt auch gemerkt hast immer etwas schwach. Also erspare ich mir jetzt den umweg über Blende 4 ^^. Kostet halt etwas mehr aber man göhnt sich ja sont nichts. ^_~ gruss kiku

Die Kommentare zu diesem Beitrag sind gesperrt.

You liked it ? Link it on your homepage or blog: